www.telefon-sex.net


First Time Anal

09005 - 99 70 10 98

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 47
CHF 3,13 / Min

Analentjungferung - das erste Mal voll in den Arsch gefickt.

Anders als eine vaginale Entjungferung ist eine Analentjungferung etwas, das viele Frauen – und natürlich auch Männer, für die der Analsex ja ebenfalls auch passiv eine große Bedeutung besitzt – regelmäßig erst sehr spät erleben, nicht als Teenager. Was unter anderem mit der massiven Tabuisierung des Analsex in unserer Gesellschaft zusammenhängt.

So braucht es für viele Frauen eine ganz besondere Gelegenheit und/oder einen ganz besonderen Mann, um das erste Mal Analverkehr zu erleben. Für Männer ist diese Möglichkeit der zweiten Entjungferung natürlich ganz besonders reizvoll – schließlich gilt es dort einzudringen, wo vorher noch niemals ein anderer eingedrungen ist mit seinem Schwanz


Analdehnung

09005 - 50 33 11 01

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 29
CHF 3,13 / Min

Der Hardcore Analsex - Analdehnung mit Fisting und mehr.

Für einen Anfänger ist das natürlich nichts – der kann ja froh sein, wenn er Geschosse von normalem Kaliber in seinem Arsch unterbringt. Aber die Girls hier sind in Sachen Analsex einiges gewohnt. Die nehmen schon etwas dickere Dinger auf mit ihrer Rosette, und ganz besonders viel Spaß macht es ihnen, wenn sie ihr tägliches Analstretching mal wieder ein bisschen weitertreiben können …

Ja, bei der Analdehnung werden die heißesten Sachen in den Arsch eingeführt; dicke Dildos, Baseballschläger, Möhren, Gurken – sogar ganze Fäuste! Wenn du dir das genau anschaust, dann kannst du sehen, wie sich das Arschloch dehnt und dehnt. Und wenn das mit der Anal Dehnung lange genug gemacht wird, dann bleibt es auch noch eine Weile offen stehen, nachdem der Dildo oder die Faust schon längst wieder draußen sind …


Analfisting

09005 - 99 70 10 38

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 29
CHF 3,13 / Min

Die extremen Seiten des Arschfick - der Faustfick anal.

In einer Gesellschaft, die nach Höchstleistungen strebt und immer extremere Szenen braucht, um überhaupt berührt zu sein, ist es kein Wunder, dass in Bezug auf den Analsex das Analfisting Gegenstand sehr vieler Fantasien und Sehnsüchte ist. Technisch geschieht beim analen Fisting nichts anderes als das Einführen der gesamten Hand.

Angesichts der Enge dieser Körperöffnung allerdings wird sehr schnell bewusst, wie besonders und wie hart dies ist. Deshalb ist das anale Fisting auch nur etwas für die Frauen, die sich durch sehr viel praktische Übung ausreichend an diese extreme Dehnung des Schließmuskels gewöhnt haben. Langsam und behutsam vorgehen ist hier die Devise! Nur das führt am Ende zum angestrebten Extremergebnis.


Rimming

09005 - 50 33 11 04

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 47
CHF 3,13 / Min

Die Girls nehmen es wörtlich und lecken dich am Arsch …

Wie oft sagt – oder denkt – man im Alltag in Bezug auf jemanden, dem man nun ganz gewiss nicht nachgeben will: „Ach, leck mich doch am Arsch!“ Nur wenigen ist es dabei bewusst, dass das am Arsch lecken auch eine ungeheuer reizvolle Technik des Analsex ist. Wo dabei überall geleckt wird, das bleibt dem einzelnen vollkommen freigestellt. Am interessantesten sind allerdings natürlich Pokerbe und Rosette.

Mit unserer üblichen deutschen Vorliebe für englische Begriffe auch und besonders in der Erotik gibt es für diese erregende Spielerei auch einen englischen Namen: Rimming nennt man das, wenn man mit der Zunge den „Rand“ entlang geht. Und welcher Rand damit gemeint ist, kann man sich denken.


Analsex

09005 - 99 70 10 97

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 53
CHF 3,13 / Min

Telefonsex Anal - geile Ärsche wollen von dir gefickt werden.

Der Analsex gehört in unserer Gesellschaft noch immer zu den Tabuthemen. Auch dort, wo andere erotische Spielereien, ganz gewiss nicht weniger unanständig, schon längst gesellschaftsfähig geworden sind, wird über die Analerotik nicht gerne geredet, und sie wird auch nicht gerne praktiziert. Das heißt, so ganz kann man das so gar nicht sagen. Untersucht man einmal die sexuellen Träume der Menschen, für die der Analverkehr so sehr mit einem Tabu verhaftet ist, stellt man sehr schnell fest, dass der Wunsch nach analer Lust in vielen Köpfen vorhanden ist, in denen von Frauen ebenso sehr wie in denen der Männer.

Das anfängliche, nahezu unvermeidbare unangenehme Gefühl beim Eindringen von hinten könnte einen ja fast wieder zum Umkehren bringen, wenn man es dann doch wagt. Aber die erotischen Wonnen, die einen anschließend erwarten, sind eine immense Belohnung. Die anale Stimulation verschärft dabei auch alle anderen Sinneseindrücke und sorgt auf diese Weise zu einer enormen Steigerung der Erregung.