www.telefon-sex.net


Nachbarin

09005 - 66 20 10 69

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 81
CHF 3,13 / Min

Erlebe es live, was deine Nachbarin so alles treibt!

Natürlich wird niemand beim Beate Uhse Telefonsex „Nachbarin“ seine wirkliche Nachbarin am Telefon haben; der Zufall wäre dann doch zu groß. Es macht aber gerade den prickelnden Reiz dieser Sexline aus, dass es rein theoretisch durchaus eine der Nachbarinnen sein könnte, die sich da als Amateur Girl am Telefon ein Taschengeld dazuverdient. Es geht hier um private Amateure – also um die Frauen, wie wir sie auch im Alltag ständig treffen.

Und seien wir doch einmal ehrlich – so unterschiedlich sind die Frauen gar nicht. Wenn die Girls hier aus ihrem Sexleben berichten, ist das schon ganz schön aufschlussreich und kommt dem der Nachbarin zumindest nahe. Außerdem bekommt hier niemand einen Korb und verdirbt auch kein gutes nachbarschaftliches Verhältnis, wenn er geil wird.


Multikulti

09005 - 66 20 10 35

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 91
CHF 3,13 / Min

Heiße Sexspiele aus allen Teilen der Welt.

Die Erotik ist ein Bereich, in dem es den meisten Menschen vielleicht mit am leichtesten fällt, jegliche Ausländerfeindlichkeit und jeden Fremdenhass zu vergessen. Die Welt ist inzwischen wirklich klein geworden, und Internationalität und Globalität sind gefragt. Da haben negative Gefühle gegenüber Menschen aus anderen Ländern, nur weil sie nicht Deutsche sind, keinen Platz mehr. Die angenehmen Seiten dieser Verschmelzung bringt der Beate Uhse Telefonsex Multikulti uns sehr nahe.

Ob Osteuropäerinnen, Asiatinnen, Afro-Amerikanerinnen und Afrikanerinnen oder Latina Frauen – auf der Multikulti Sexline kann man sich einmal um die ganze Welt lieben und macht dabei jede Menge erotische Erfahrungen, die sich lohnen.


Fetisch

09005 - 50 33 11 65

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 99
CHF 3,13 / Min

Hemmungslos geiler Fetischsex ohne Tabus.

Wer ganz tief in sich hineinblickt, wird feststellen, dass er mit ziemlicher Sicherheit irgendeinen Fetisch hat. Fetisch bedeutet nämlich nichts anderes als etwas, das einem in der Erotik einen ganz besonderen Kick verleiht. Das können bestimmte Dinge oder Materialien sein wie Stiefel oder Nylons, Leder, Lack oder Latex, oder aber bestimmte Eigenschaften am anderen, wie große Brüste, oder Füße, oder bestimmte Situationen wie ein Parkplatz, oder erotische Rollenspiele.

Die Welt der Fetisch Erotik ist vielfältig – und in all ihrer Vielfalt natürlich auch beim Beate Uhse Telefonsex vertreten. Das Fetisch Telefon bietet eine ideale Möglichkeit, die Fetischfantasien jederzeit live ausleben zu können.


Lesbensex

09005 - 80 33 11 25

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 56
CHF 3,13 / Min

Die Beate Uhse Lesben treiben es hemmungslos.

Auf den ersten Blick fragen sich sicherlich manche, was es mit dem Beate Uhse Telefonsex Lesben auf sich hat. Stehen Lesben nicht nur auf andere Frauen? Und was machen sie dann am Telefon, wenn da vorwiegend Männer anrufen? Nun, um herauszufinden, weshalb sich lesbische Frauen den Männern öffnen und sie am Lesbensex teilhaben lassen, muss man sie schon selbst fragen. Da hat jede Lesbe ihre eigenen Beweggründe.

Es ist aber sehr wohl erlaubt zu spekulieren , dass es auch für die Lesbengirls selbst die lesbische Liebe erheblich aufregender macht, wenn sie wissen, dass es Männer gibt, die ihnen zuhören und dabei die größte Lust verspüren, wenn sie den Oralsex und die Fingerspiele und natürlich auch Dildospiele mitverfolgen.


Gay Erotik

09005 - 66 20 10 24

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 40 99
CHF 3,13 / Min

Den schwulen Kerlen steht schon der Schwanz.

Meistens sind es ja Frauen, die beim Beate Uhse Telefonsex am anderen Ende der Leitung sitzen, um die erotischen Wünsche der Anrufer zu erfüllen. Aber natürlich hat man hier auch für schwule Männer vorgesorgt, mit einer Gay Line, bei der Gays ebenso willkommen sind wie bisexuelle Männer. Ja, auch Bi Männer können bei der Beate Uhse Gay Telefonerotik eintauchen in die Welt des Sex unter Männern in all ihren Spielarten und Schattierungen und harte Männlichkeit genießen.

Dabei kommen auch Männer zum Zuge, die in der Gay Szene nicht so bewandert sind. Auch sie finden hier live am Telefon ihre Gaykontakte für aufregend männliche Abenteuer. Selbstverständlich wird auch hier die Anonymität bewahrt, die die Gayerotik im Darkroom auszeichnet.


Teensex

09005 - 66 20 10 15

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 41 31
CHF 3,13 / Min

Die Jüngsten der Jungen - gerade mal 18 Jahre.

Junge Girls, Teenager, gerne auch mal Teeny Girls genannt, müssen nicht zwingend unerfahren und naiv sein, wenn es um Sex geht. Obwohl die junge Generation heutzutage wieder junge Mädchen hervorbringt, die weit später als die letzten Generationen von Teenys sexuell aktiv werden, weiß eine 18-Jährige von heute doch im Zweifel bereits sehr genau Bescheid, was es mit der Erotik auf sich hat. Das merkt man auch den Girls vom Beate Uhse Teensex an.

Auf dieser Line vom Beate Uhse Telefonsex werden selbstverständlich nur Girls zugelassen, die bereits volljährig sind. Aber auch wenn sie nicht ganz so unerfahren sind, wie man das bei Teen Girls denken sollte, können sie doch immer ein wenig Erotik Unterricht durch erfahrene Männer gut gebrauchen.


Omasex

09005 - 99 70 10 71

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 40 45
CHF 3,13 / Min

Sexgeile nackte alte Weiber verwöhnen dich.

Es ist nur schwer zu erklären, was für viele Männer, und darunter auch gerade richtig junge Männer, an einer Frau über 50 oder sogar über 60 so faszinierend ist. Die Erinnerung an die eigene Oma wird es kaum sein, die den Omasex so reizvoll macht … Nun muss man allerdings auch sehen, dass alte Frauen heutzutage weitaus besser in Schuss und gepflegter sind als früher. So manche 60-jährige Oma sieht eher wie 40 aus.

Wer es schafft, über einen Hängebusen und Falten und andere Alterskennzeichen hinwegzusehen, der erlebt beim Oma Sex die Begegnung mit extrem erfahrenen Frauen, die gerne auch mal junge Männer verwöhnen. Und wer dies einfach einmal ausprobieren möchte, ist beim Beate Uhse Telefonsex Omas am richtigen Ort angekommen.


Beate Uhse SM

09005 - 90 99 11 85

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 40 54
CHF 3,13 / Min

Sadomaso Rollenspiele für mutige Männer.

Die Zahl der Menschen, die SM ausüben, ist relativ klein. Aber die Zahl der Menschen, die von BDSM träumen, die ist sehr hoch. Fast jeder erlebt im Laufe seines Lebens irgendwann einmal erotische Fantasien von Macht und Unterwerfung, von Lustschmerz und Leiden. Die Beate Uhse Sadomaso Line hat in diesem Zusammenhang für jeden etwas zu bieten.

Erfahrene SMler können beim Beate Uhse Telefonsex SM jederzeit die passenden Fetischkontakte finden, die sie für dominant-devote Rollenspiele brauchen. Anfänger werden hier von erfahrenen Spielern in diesem Bereich behutsam eingeführt. Und wer einfach nur mehr wissen möchte, vielleicht weil er überlegt, seine Sadomaso Fantasien real umzusetzen, ist dort ebenfalls hervorragend aufgehoben.


Flotter Dreier

09005 - 22 55 80 99

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 40 36
CHF 3,13 / Min

Dein flotter Dreier erwartet dich. Live am Telefon.

Der Sex zu zweit entspricht bei uns den gesellschaftlichen Konventionen. Aber es gibt fast niemanden, der sich nicht zumindest irgendwann einmal fragt, wie das eigentlich wäre beim Gruppensex; zumindest in seiner kleinsten Form. Das wäre ja ein flotter Dreier. Solche erotischen Fantasien zu verwirklichen, fällt allerdings nicht jedem leicht. Noch dazu ist es ja nun auch so, dass Solo Männer im Swingerclub nicht so gerne gesehen sind.

Wer sich trotzdem ein aufgeschlossenes Swinger Pärchen dazu holen möchte, kann das beim Beate Uhse Telefonsex flotter Dreier jederzeit tun und erlebt dann den hemmungslosen Genuss von Gruppensex zu dritt in der Konstellation, dass zwei Männer sich eine Frau teilen.


Lauschen

09005 - 50 33 11 42

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 78 15 40 00
CHF 3,13 / Min

Andere beim Telefonsex belauschen - scharf!

Ein Voyeur ist jemand, der seinen erotischen Kick daraus bezieht, dass er andere beim Sex beobachtet und belauscht. Übertragen auf den Beate Uhse Telefonsex bedeutet dies, dass man bei der Sexline „Lauschen“ andere beim Telefonsex belauschen kann. Die wissen natürlich Bescheid und sind damit einverstanden; man riskiert also überhaupt nichts. Vor allem bleibt man ja auch komplett anonym.

Der Beate Uhse Voyeur Telefonsex ist ideal für die Männer, die entweder recht zurückhaltend sind oder auch erst einmal wissen wollen, was überhaupt so alles bei der Telefonerotik passiert. Diese erleben es dann real und hautnah mit, wie das bei anderen ist. Es ist immer eine aufregende Sache, andere zu belauschen.


Beate Uhse

09005 - 11 20 50 88

€ 1,99 / Min. FN. MoFu abw.

0930 - 60 20 61 91
CHF 3,13 / Min

Der Beate Uhse Telefonsex - geile Qualität!

Die heutige Generation kann es wahrscheinlich gar nicht mehr so recht ermessen, was diese große Frau, Beate Uhse, alles dafür getan hat, dass Deutschland zu einer erotisch offeneren Gesellschaft geworden ist – aber die Vorteile unter anderem auch ihres Wirkens genießen wir alle heute noch. Auch der Name Beate Uhse ist noch immer ein Markenzeichen, das für guten Sex steht, und das gilt nicht nur für die vielen Sexshops, sondern auch für den Beate Uhse Telefonsex. Auf höchstem Niveau bedienen hier junge Girls und erfahrene Frauen die Männer live am Telefon, und bei den vielen Sexlines ist für jeden erotischen Geschmack etwas dabei. Dabei gibt es beim Telefonsex Beate Uhse auch eine ganz besondere Erotikline für die Männer, die entweder schüchtern sind, oder aber einfach keine Lust haben, selbst viel aktiv zu werden. Hier kann man, unter der Telefonsex Nummer für die Lauschen Line, einfach andere beim Telefonsex belauschen. Auch der flotte Dreier und der Gruppensex, Fetisch und SM kommen natürlich nicht zu kurz. Für welche Erotik-Line man sich auch entscheidet – den Anrufer erwartet immer ein erstklassiger Service.